Kommentare: 4
  • #4

    Annika & Andy (Sonntag, 04 März 2018 14:12)

    Vielen Dank an unsere tollen Gastgeber für den wundervollen Urlaub, den wir bei euch genießen durften.
    Von A wie Abholung am Flughafen bis Z wie Zimtbullar hat alles gepasst: ein gemütliches und liebevoll eingerichtetes Ferienhaus, top Verpflegung mit sehr leckeren und reichhaltigen lokalen Spezialitäten, aufregende und rasante Schneemobiltouren, traumhafte Landschaften und Trails, unberührte Natur und Weite und beeindruckende Begegnungen mit Elch & Co.
    Wir vermissen schon jetzt die unberührte Weite und den Adrenalin Kick und werden uns sicher wieder sehen. Viele Grüße

  • #3

    Manfred Chinitzky (Sonntag, 25 Februar 2018 14:47)

    Wir hatten die 5 Nächte / 3 Tage Schneemobil Tour gebucht und wurden vom Flughafen in Arvidsjaur, vom Chef des Hauses persönlich abgeholt. Es war von Anfang an eine warme und sehr angenehme Atmosphäre. Im Domizil "Bjurbäckens Gard" angekommen wurden wir dann auch durch die Chefin inkl. Nachwuchs herzlichst bei Kaffee und Kuchen empfangen. Danach ging es direkt in die Anprobe der zur Verfügung gestellten Thermo-Overall, -(Hand)Schuhe und des Integralhelms. Wenig später saßen wir schon auf den Schneemobilen, um auf der benachbarten Wiese erste Erfahrungen mit den nagelneuen "Scootern" im Tiefschnee machen zu können.
    Das Domizil befindet sich in einer Toplage mitten in unberührter Natur, uns stellte es sich als Winterwonderland vor was gesehenes nur annähernd in seiner Schönheit beschreibt. Auf den Snowmobil-Touren bekamen wir Elche, Rentiere etc. zu sehen.
    Die Verpflegung war reichlich und immer frisch zubereitet, es gab viele regionale Spezialitäten. Morgens wurden selbstgebackene Brötchen gerreicht auf den Touren wurden wir in den angesteuerten Hütten am Lagerfeuer kulinarisch beköstigt. Das leibliche Wohl war somit bestens versorgt.
    Die Touren selbst waren professionell geplant und wurden mit ausreichend sinnvollen Erklärungen des Tour-Guides geleitet. Die Erfahrung strahlte eine Gelassenheit aus, so dass nie irgendeine Hektik aufkam und wirklich jeder der abgefahrenen Kilometer bestens genossen werden konnte. Das hat richtig Spaß und Lust auf mehr gemacht.
    Alles in allem war es wirklich ein sehr gut gelungener Trip durch die Natur in dem das Ferienhaus mit seiner urig gemütlichen komfortablen Einrichtung das i-Tüpfelchen auf dem Sahne Häufchen bildete.
    Ich denke man hat mich hier nicht zum letzten mal gesehen.....
    Ich wünsche den Gastgebern weiterhin ein glückliches Händchen für die angenehme Art seine Gäste so zu bedienen wie wir es erfahren durften !

  • #2

    Frank Mundt (Freitag, 23 Februar 2018 14:10)

    Hier stimmt einfach alles, man fühlt sich vom ersten Moment an sehr wohl.
    Sauberkeit, Freundlichkeit und Küche sind Spitze! Das Gästehaus mit dem
    gemütlichen Ambiente und die Natur vor der Tür - einfach Top! Die Lappländische
    Landschaft ist faszinierend und vielseitig. Dann der hohe "Fun-Faktor" Schnee-
    mobil fahren, unter kompetenter Betreuung, fühlen wie das Adrenalin durch jeden
    Muskel jagt. Den Nervenkitzel spüren, durch Tiefschnee zu rauschen!
    Ich war Mega-begeistert und komme bestimmt wieder !!!

  • #1

    Alain Chinitzky (Donnerstag, 22 Februar 2018)

    Es ist gerade mal ein Tag vergangen und ich würde am liebsten wieder zurück!
    Es war eine atemberaubende Reise durch die Winterlandschaft in Lappland! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit/bei euch, ein Wiedersehen ist garantiert! :)